Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Erbringung von Dienstleistungen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
%content_padding_surrounded
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick Altstadt mit Niggelturm
Engelgasse
Herbststimmung
Gengenbach Winter
Über uns
info

Hauptbereich

Jugendgemeinderat

Was macht der Jugendgemeinderat?

  • Er vertritt seit 1990 die Interessen der Jugendlichen gegenüber der Stadt und deren Organen, er hat Rede- und Antragsrecht im Gemeinderat.
  • Er organisiert mit Unterstützung der Stadtverwaltung Veranstaltungen für Jugendliche, z.B. Partys, Ausflüge, Konzerte, Wintersporttage, Sportturniere.
  • Er hat etwa 3 bis 4 öffentliche Sitzungen im Jahr unter Vorsitz von Bürgermeister Thorsten Erny, etwa 3 bis 4 Arbeitstreffen und zur Vorbereitung von Aktionen verschiedene Arbeitsgruppen.
 

Wählbar sind alle:

  • Jugendliche von 13 bis 18 Jahren, die entweder ihren festen Wohnsitz in Gengenbach haben oder Schüler einer Gengenbacher Schule sind und in Berghaupten oder Ohlsbach wohnen.
  • Alle wahlberechtigten Jugendlichen bekommen vor der Wahl einen Brief per Post.
  • Für die Dauer von zwei Jahren werden jeweils 4 Jugendgemeinderäte aus Werkrealschule, Realschule, Gymnasium und 4 Jugendgemeinderäte im Offenen Block (Jugendliche, die keine der drei Schulen besuchen, ihren festen Wohnsitz aber in Gengenbach haben) gewählt.
  • Die Jugendlichen der Gengenbacher Schulen wählen vormittags in den Schulen.
  • Jugendliche die keine Schule in Gengenbach besuchen, haben die Möglichkeit nachmittags im Kinder- und Jugendbüro zu wählen.
 

Jugendgemeinderatswahl am 8. Dezember 2021:

Am Mittwoch, 8. Dezember wurde der Gengenbacher Jugendgemeinderat neu gewählt. Wahlberechtigt waren insgesamt 776 Jugendliche von 13 bis 18 Jahren, davon 609 wohnhaft in Gengenbach sowie 167 Jugendliche die in Ohlsbach und Berghaupten wohnen und in Gengenbach in die Schule gehen. Ihre Stimme abgegeben haben 368 Wahlberechtigte, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 47,42%.

Gewählt wurden
Werkrealschule: Ali Alhomsi
Realschule: Chiara Lux
Marta-Schanzenbach-Gymnasium: Luis Demir, Christina Stückler, Tim Wiegert, Melike Bedir, Leonie Kehret, Nike Jedicke, Ann-Sophie Walz

Die meisten Stimmen konnte Ali Alhomsi mit 320 Stimmen auf sich vereinen. Zudem wurden vier amtierende Mitglieder, die wieder kandidiert haben, wiedergewählt. Dies waren Luis Demir, Melike Bedir, Ann- Sophie Walz und Noah Gaisser.

Pressebeauftragte/r: Noah Gaisser, Christina Stückler
Sprecherin: Melike Bedir
Sprecher: Luis Demir
Stellvertreter*in Sprecher: Ann-Sophie Walz

 

Geschichte

  • 1988 schrieb die 7. Klasse der Realschule mit dem Gemeinschaftskundelehrer einen Brief an den Bürgermeister. Betreff: wir wünschen uns einen Jugendgemeinderat. 
  • Das Projekt "JGR" wurde nach zwei Informationsfahrten (Kinderparlament Schiltigheim und JGR Weingarten) von dem Stadtrat unterstützt.
  • 1989 fand die erste Jugendgemeinderatswahl an den Schulen statt.
  • 1990 fand im Januar die erste konstituierende Sitzung im Ratssaal statt.
  • In den folgenden zehn Jahren war der JGR mit jeweils 6 Mitgliedern aus der Haupt-,  Realschule und aus dem Gymnasium vertreten.
  • Im Jahr 2000 übernahm die neugeschaffene Stelle des Jugendreferenten die Betreuung des JGR und löste damit die Vertrauenslehrer ab.
  • Die Amtszeit wurde auf zwei Jahre verkürzt und die Wahlberechtigung war nicht mehr alleine an die Schulen gekoppelt.
  • Zudem hat sich der JGR nicht nur mit der Interessenvertretung der Jugendlichen sondern auch mit der Durchführung von Veranstaltungen beschäftigt.
  • Großveranstaltungen wie Springbreakpartys, Beachpartys, Konzertveranstaltungen, sowie Wintersporttage und Basketballturniere wurden organisiert.
  • Nicht immer hat der JGR alles erreichen können was er sich vorgenommen hat, jedoch hat er stets sein Rede- und Antragsrecht im Gemeinderat genutzt um einige wichtige Themen voranzubringen.

Was wir erreicht haben:

  • Initiierung des MuFu-Parkes und Erweiterung mit Skaterpark
  • Durchführung der Dachverbandstreffen 2004, 2010 und 2015 mit Jubiläumsfeier
  • Radwegbeleuchtungen nach Berghaupten und Ohlsbach
  • Gestaltung der Schwimmbadunterführung mit Graffiti
  • zahlreiche Partys, Konzerte, Wintersporttage und Sportturniere, wie Summernight und Klosterrock
  • JuZe Renovierung, insbesondere Toiletten und Küche
  • Schwimmbadwandbemalung
  • Tischtennisplatte am Schulzentrum
  • Aktionen mit Flüchtlingen
  • Jugendarbeit im Rahmen des Sommerferienprogramms
  • Veranstaltung 2 Schulen 1 Tag
  • Turnier "3 Schulen gegen Rassismus" in Kooperation mit dem Gymnasium
  • Vertretung von Gengenbach bei jugendpolitischen Veranstaltungen

Infobereich