Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Analyse
  •  
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

     
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
  •  
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Erbringung von Dienstleistungen
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

     
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
  •  
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
%content_padding_surrounded
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick auf das Rathaus
Blick auf Gengenbach
Herbstreben
Gengenbacher Adventskalender
Aktuelles aus Gengenbach

Hauptbereich

Traditionelle Märkte können in Gengenbach stattfinden

Autor: Felix Ockenfuß
Artikel vom 08.10.2021

Traditionelle Märkte können in Gengenbach stattfinden

Die Stadt Gengenbach möchte für die Bürgerinnen und Bürgern die Durchführung der traditionellen Märkte in Gengenbach trotz der damit verbundenen Herausforderungen möglich machen. „Im vorgegebenen Rahmen der Corona-Verordnung möchten wir den Martini-Markt am 10. Und 11. November und auch den Adventsmarkt als Attraktion für Gengenbacherinnen und Gengenbacher, aber auch für die zahlreichen Gäste stattfinden lassen. Es ist uns ein Anliegen, auch für die Händler und Schausteller, eine Perspektive zu bieten“, so Bürgermeister Thorsten Erny.

Die Durchführung der Märkte wird nur mit Einschränkungen und zusätzlichem finanziellen Aufwand möglich sein. Dies kündigte der Bürgermeister bereits in der Gemeinderatssitzung am 22. September an. Nachdem eine aktuelle Auslegungshilfe zur Durchführung von Weihnachtsmärkten veröffentlicht wurde, herrscht jetzt Klarheit. „Dennoch ist von allen, Händlern, Schaustellern und Besuchern, eine gewisse Disziplin zur Umsetzung der Vorsichtsmaßnahmen notwendig. Wir befinden uns alle noch mitten in der Pandemie“ so Bürgermeister Erny.

Aufgrund der Vorgaben wird der eigentliche Krämermarkt (Warenverkaufsstände) von gastronomischen Ständen und dem Schausteller-Angebot getrennt. Im Bereich der Haupt- und Victor-Kretz-Straße können die Händler in größeren Abständen wie gewohnt die Stände aufbauen. Für Speisen und Getränke zum sofortigen Verzehr wird der Parkplatz Klosterhof entsprechend eingegrenzt. Zur Umsetzung der aktuelle 3G-Regelung und der Personenbeschränkung ist hier der Einsatz einer professionellen Security notwendig. Die Personendatenerhebung erfolgt über die Corona-Warn- und die Luca-App.

Ein Kinderkarussell und weitere Attraktionen des Unternehmens Theo Hahn sind auf dem Marktplatz vorgesehen. Für diese gelten dieselben Vorgaben wie für Speise- und Getränkestände. Außerdem sieht die aktuelle Corona-Verordnung eine generelle Maskenpflicht im gesamten Bereich des Marktes vor.

Das Konzept für die Realisierung des Gengenbacher Adventsmarktes in der Vorweihnachtszeit sieht ebenfalls eine räumliche Eingrenzung der gastronomischen Angebote vor.

Die Verantwortlichen des Adventskalendervereins sind ebenfalls seit Monaten im Prozess der Prüfung und Anpassung für den diesjährigen Adventskalender. In Verbindung mit der Stadtverwaltung und im engen Austausch mit dem Bürgermeister war die Zielsetzung klar: Nach einer vorausschauenden und verantwortungsvollen Vorgehensweise im vergangenen Jahr ist es nun für das ehrenamtliche Team des Kalendervereins Verpflichtung und Herausforderung, alles nur Denkbare für eine Realisierung des Marktes möglich zu machen.

Es gilt zugleich den Anforderungen der Sicherheit und der gesundheitlichen Vorsorge, aber auch der außerordentlichen Bedeutung des Gengenbacher Adventskalenders gerecht zu werden. Das Großprojekt hat für die Strahlkraft der Stadt, für die Bewohner, für Wirtschaft und Fremdenverkehr, ebenso wie für die Partnerschaft mit den weltweit tätigen Rechteinhabern um den kleinen Prinzen, und für die langjährigen Partner des Kalenders große Bedeutung.

Basis des diesjährigen Ereignisses wird selbstverständlich der Auftritt des kleinen Prinzen an den 24 Fenstern des Rathauses sein. Die Organisatoren des Kalendervereins sind ermutigt über die positiven Rückmeldungen von Marktbeschickern und Sponsoren. Sie alle sind seit 25 Jahren unverzichtbarer Teil des Gesamterfolges.

Der Adventsmarkt, einschließlich einem den Schutzverordnungen angepassten Gastronomie-Konzept, ist also ab 27. November gesichert. Es schmerzt allerdings der Verzicht auf das allabendliche Ritual der Fensteröffnung und der Präsentationen von Musikgruppen; bereits zum zweiten Mal wird die Ritual-Truppe mit Kindern und Jugendlichen zwischen fünf und 15 Jahren in ihrer Kreativität und Begeisterung ausgebremst. Immerhin, dem kleinen Prinzen als Wanderer zwischen den Planeten, werden im Museum Haus Löwenberg die Ausstellungen „Sternstunden“ und “Magie des Mondes“ ein Glanzlicht aufsetzen.

Bürgermeister Thorsten Erny zeigt sich nach intensiven Gesprächen sehr zufrieden: Mit „Gengenbach blüht“ stellte die Stadt in den letzten zwei Jahren unter schwierigen Bedingungen ein engagiertes, viel beachtetes Projekt entgegen. Unsere positive Botschaft für diesen Herbst und Winter lautet nun: „Gengenbach strahlt im adventlichen Licht“ und gibt so ein hoffnungsvolles Zeichen für Einheimische wie für Gäste.“

Selbstverständlich wird die Umsetzung an die jeweils aktuelle pandemiebedingte Situation angepasst.

 

Foto: © Kultur- und Tourismus GmbH, H. Grimmig.

Infobereich