Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Erbringung von Dienstleistungen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Ortenaukultur Veranstaltungskalender
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Ort der Verarbeitung
Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Ja
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Vergabe24 Ausschreibungen
Die Vergabe24 GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir halten uns strikt an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSVGO). Personenbezogene Daten erheben wir nur, soweit dies aus technischen Gründen oder aus Gründen der Vertragserfüllung, -abwicklung bzw. Abrechnung notwendig ist. In keinem Fall werden wir Ihre Daten verkaufen oder sonst an unbefugte Dritte weitergeben.
Verarbeitungsunternehmen
Vergabe24 GmbH
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

Die Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  1. Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  2. Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  3. Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  4. zu weiteren administrativen Zwecken.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Wir erheben und speichern automatisch in unserem Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Datenempfänger
  • Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH & Co. KG
  • Vergabe24 GmbH
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

datenschutz@vergabe24.de

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Nein
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Gengenbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick auf das Rathaus
Blick auf Gengenbach
Herbstreben
Gengenbacher Adventskalender
Aktuelles aus Gengenbach

Hauptbereich

Die 10. KinderStadt war wieder ein voller Erfolg

Autor: Laura Schweiß
Artikel vom 24.08.2023

Die 10. KinderStadt war wieder ein voller Erfolg

Die KinderStadt ist ein Planspiel und eine erlebnisreiche Form von der in der Regel angebotenen Stadtranderholung. Das Planspiel ist für Kinder zwischen 7-11 Jahren und findet seit 2005 alle zwei Jahre in und im Umfeld der Kinzigtalhalle statt.

 

Die Kinder sind Bürgerinnen und Bürger ihrer eigenen Stadt, in der sie leben, arbeiten und Freunde treffen. Die Kinder "arbeiten" in einem der 14 Betriebe und verdienen Geld in einer eigenen Währung, welche „Piepen“ heißt. In einem geschlossenen Geldkreislauf geben sie das Geld für Konsumgüter, Nahrung und Freizeitgestaltung wieder aus. Die Bürgerinnen und Bürger der KinderStadt wählen einen Stadtrat sowie eine Bürgermeisterin oder einen Bürgermeister. Mit dem gewählten Gremium werden Stadtversammlungen abgehalten und wichtige Stadtthemen entschieden. In ihrem jeweiligen Arbeitsbereich können die Bürgerinnen und Bürger das Stadtleben aktiv mitgestalten.

 

Die Gengenbacher KinderStadt war auch in diesem Jahr ein besonderer Erfolg. Über 90 Kinder in der ersten und 80 in der zweiten Woche waren dabei, dazu mehr als 30 Betreuerinnen und Betreuer unter der Leitung von Christine Weygoldt-Barth vom Familien- und Seniorenbüro sowie Jennifer Männle vom Kinder- und Jugendbüro. Wir sprachen mit den beiden Hauptorganisatorinnen über diese ereignisreichen beiden Wochen.

 

Frau Weygoldt-Barth, Sie als Frau der ersten Stunde dieser Kinderstadt, können am besten die Entwicklung dieses Projektes beurteilen. Was sind die größten und spürbaren Unterschiede zwischen der Premiere 2005 und der jüngsten KinderStadt 2023?

Frau Weygoldt-Barth: Die Kinder brauchen länger bis sie selbständig in eine kreative Phase kommen, dadurch benötigen sie mehr Input und Anleitung. Auf der anderen Seite haben manche Dinge aus der Erwachsenenwelt wie beispielsweise Smartwatches in der KinderStadt Einzug gehalten. Dies erschwert oftmals das Loslassen zwischen Eltern und Kindern.

 

Und Sie, Frau Männle, schwärmten letztes Jahr bei ihrem ersten Mal in der Kinderstadt von einem »Erlebnis der besonderen Art«. Wie war es diesmal aus Ihrer Sicht?

Männle: Die KinderStadt ist ein tolles Erlebnis und ein ganz besonderes Projekt, welches sehr viel Energie kostet aber auch viel Spaß macht. Die Logistik hinter diesem Planspiel ist einfach toll und begeistert Mitarbeiter sowie Kinder jedes Mal aufs Neue. In diesem Jahr hatten wir wieder tolle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und es herrschte ein großer Teamgeist. Und natürlich war ich in der Leitung entspannter als beim ersten Mal, oft zählt einfach die Erfahrung. Die alltäglichen Herausforderungen sind nirgends dokumentiert, da zählen die Erfahrungs-schätze von Christine Weygoldt-Barth dann doppelt.

 

Was hat Sie besonders berührt oder verwundert in diesen zwei Wochen?

Männle: Wir beide sind besonders berührt von dem großartigen ehrenamtlichen Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Von Jahr zu Jahr wird es schwieriger Ehrenamtliche für ein verlässliches Betreuungsangebot zu gewinnen. Zeit wird immer wertvoller und umso wichtiger ist es geschenkte Zeit anzuerkennen und wertzuschätzen. Viele Schülerinnen und Schüler nehmen sich die Ferienzeit dafür und einige Erwachsene haben sich sogar Urlaub genommen, um uns hier zu unterstützen.

 

Und Ihre persönliche Lieblingsanekdote mit einem Kleinstadtbürger?

Weygoldt-Barth: Einmal in der Woche überlegen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Event für die Kinder um die Kinder aus ihrer Routine rauszuholen und etwas Spannung in den Alltag zu bringen. Letzte Woche war dies in Form eines Bösewichts der die KinderStadt zerstören wollte. Um die Identität des Bösewichts herauszufinden bewiesen die Kinder detektivischen Spürsinn und es kam zu haarsträubenden Vermutungen.

 

Bei den Eltern stieß auch diese Kinderstadt bestimmt auf gute Resonanz, oder?

Von den Eltern, Großeltern sowie auch von anderen Verwandten und Besuchern gab es eine sehr gute Resonanz. Alle sind begeistert von der KinderStadt. Durch die KinderStadt eröffnen sich viele Lernfelder bei denen die Kinder viel Spaß haben und einiges selbst mitbestimmen dürfen. Tatsächlich bekommen wir sogar von anderen Orten mit, dass sich die KinderStadt dort positiv rumspricht.

 

Was meinten denn gerade die erstmaligen Betreuerinnen und Betreuer zu ihrem Einsatz in der KinderStadt? Die meisten waren ja in beiden Wochen in ihren gelben Kinderstadt-Shirts reichlich gefragt.

Weygoldt-Barth: Wir hatten viele Betreuer, die zum ersten Mal mit dabei waren und oft werden der ganze Ablauf und das KinderStadt-Treiben, trotz der intensiven Vorbereitung, erst am ersten Tag so richtig begreiflich. Es stellt sich immer wieder heraus, dass es enorm wichtig ist auch einige „alte Hasen“ dabei zu haben, die den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dann behilflich sein können.

 

Was ist an dem Projekt besonders aufwändig?

Männle: Es ist eine sehr intensive Vorbereitung notwendig. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden an 3 Tagen für das Projekt geschult. Zudem ist der Auf- und Abbau mit verschiedensten Akteuren sehr aufwändig und der reibungslose Ablauf mit vielen unterschiedlichen Betrieben braucht viel Energie. Bei den täglichen Reflektionen mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern muss das Spielsystem immer wieder angepasst und leicht verändert werden um flexibel auf die Geschehnisse der KinderStadt reagieren zu können. Deshalb ist der Arbeitstag der „gelben Shirts“ deutlich länger als der, der Kinder.

Und nach der Kinderstadt ist wohl vor der Kinderstadt.

 

Wann beginnen die Vorbereitungen für die nächste KinderStadt?

Weygoldt-Barth: Im November im Vorjahr. Die KinderStadt findet immer im zweijährigen Rhythmus statt, in diesem Jahr haben wir eine Ausnahme gemacht. Die nächste KinderStadt bieten wir erst 2025 an. 

 

Wie sieht ein typischer Tag in der KinderStadt aus?

Die Kinder versammeln sich morgens alle in der Halle und bekommen eine Zahl zugewiesen, in dieser Reihenfolge stellen sie sich dann beim Jobcenter an. Die Kinder wählen die Berufe aus und anschließend geht jedes Kind zum Betrieb.  Die Kinder können jederzeit kündigen, wenn es aber keine anderen freien Jobs gibt sind sie arbeitslos. Es gibt auch generell eine tägliche Arbeitslosenquote von zirka 5%, da es weniger Jobs als Kinder gibt. Die Arbeitslosen können sich selbstständig machen oder auch einfach nichts tun und spielen, beim Jobcenter werden sie falls gewünscht bei der Existenzgründung unterstützt und beraten. Der Stundenlohn beträgt bei allen Jobs 7 „Piepen“ (die Währung in der KinderStadt), allerdings werden 2 „Piepen“ für die Steuern abgezogen. Für die erste Arbeitsstunde erhalten die Kinder statt „Piepen“ eine Essensmarke für das Mittagessen. Von den verdienten „Piepen“ können die Kinder Events wie Fußballturniere besuchen, im Gesundheitszentrum Gesichtsmasken, Massagen, Seife oder Schminke kaufen, in der Holzwerkstatt kann man sich zum Beispiel ein Auto aus Holz bestellen. Natürlich können die „Piepen“ auch am Kiosk für Waffeln und Säfte ausgegeben werden. Der Stadtrat mit der Bürgermeisterin oder dem Bürgermeister arbeiten nur vormittags in einem Betrieb, mittags arbeiten sie dann beim Stadtrat und verdienen dort dieselben Piepen wie in den anderen Betrieben. Um 15:30 Uhr findet eine Stadtversammlung statt, bei dem wichtige Themen besprochen werden. Um 16:00 Uhr gehen die Kinder dann nach Hause. Die beliebtesten Betriebe sind die Holzwerkstatt, der Sportbereich, die Bank und das Gesundheitszentrum.

 

Was macht man eigentlich im Bürgerservice?

Der Bürgerservice bearbeitet morgens meist Anfragen und Aufträge wie beispielsweise Betriebsumfragen. Nachmittags bietet der Bürgerservice Touristen Führungen für die Eltern an und betreibt das Eltern Café bei dem es Kaffee und Kuchen gibt.

 

Was macht die Zeitung?

Die Zeitung verfasst täglich eine KinderStadt Zeitung mit den aktuellen Geschehnissen, Interviews, Rätseln oder Witzen und verkauft diese anschließend.

 

Was macht man beim Radio?

Beim Radio werden Interviews geführt, Musikwünsche angenommen, die aktuelle Wetterlage oder Nachrichten angekündigt sowie verschiedene Aktionen wie beispielsweise Karaoke Singen angeboten.

 

Welche Betriebe gibt es in der KinderStadt?

Stadtrat

Kiosk

Restaurant

Salatbar

Bürgerservice, Tourist Info

Kreativwerkstatt

Holzwerkstatt

Radio

Zeitung

Jobcenter

Bank

Sport- und Gesundheitszentrum

Post und Lager

Fotos: Stadt Gengenbach 

Infobereich