Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Soforthilfe für Selbständige und Kleinunternehmer

Hauptbereich

Soforthilfe für Selbständige und Kleinunternehmen - Die Stadt Gengenbach unterstützt Betriebe

Der Bund sowie das Land Baden Württemberg haben in der aktuellen Corona Krise ein Sofortprogramm mit finanziellen Soforthilfen für (Solo-)Selbstständige, Kleinst- und kleine Unternehmen sowie für Angehörige der Freien Berufe beschlossen

Gefördert werden Betriebe bis 50 Personen mit einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss . Der Zuschuss ist gestaffelt nach Betriebsgröße und kann bis zu maximal 30.000 € betragen. Näheres regelt eine Richtlinie („Soforthilfe Corona“), hier zu finden.

Eine Zusammenfassung der Inhalte, Details zum Antragsverfahren sowie entsprechende Formulare finden Sie auf der Website des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, hier zu finden.

Entsprechende Förderanträge können ab Mittwoch, 25.03.2020 gestellt werden.

Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen zum Ausfüllen der Formulare brauchen, rufen Sie uns bitte an. Unser städtischer Wirtschaftsförderer Felix Ockenfuß (Tel. Telefonnummer07803-930-162 // Mail. ockenfuss-felix(@)stadt-gengenbach.de) wird versuchen Ihnen weiterzuhelfen.

Eine entsprechende Pressemitteilung der Landesregierung finden Sie hier.

Ein entsprechendes Rundschreiben des Städtetags Baden-Württemberg finden Sie hier.

Ihr

Thorsten Erny

Bürgermeister

Infobereich