Stadt Gengenbach (Druckversion)

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus.

Klicken Sie hierzu einfach auf den entsprechenden Link:

Das Bundesministerium für Gesundheit

Das Landesministerium für Gesundheit Baden-Württemberg   

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Robert-Koch-Institut

Stadt Gengenbach

Organisation der Corona-Impfungen

Zu Beginn werden mit „höchster Priorität“ zunächst Personen über 80 Jahre, Menschen in Pflegeheimen sowie Personal auf Intensivstationen und in Notaufnahmen geimpft. Für Impftermine anmelden kann man sich für das "Zentrale Impfzentrum" (ZIZ) in Offenburg bereits jetzt schon, zusätzlich ab dem 19. Januar 2021 auch für die beiden "Kreisimpfzentren" (KIZ) in Lahr und in Offenburg ausschließlich entweder online unter www.impfterminservice.de, über die 116 117-App sowie telefonisch über die Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung (Tel. 116 117). Wir bitten um Verständnis, dass weder das Landratsamt noch die Kommunen einen Einfluss auf die Vergabe der Impftermine haben.

Für Hilfestellungen rund um die Terminierung der Corona-Impfungen (insb. bei der online-Anmeldung) steht das Familien- und Seniorenbüro (Tel. 07803 9792-804/-805) wie auch der BürgerService der Stadt Gengenbach (Tel. 07803 930-107 / -108) gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Bitte beachten Sie aber die derzeit Corona-bedingt eingeschränkten Öffnungszeiten bzw. Kontaktmöglichkeiten.  

Fragen und Antworten zur Corona-Impfung finden Sie ausführlich in den FAQs auf der Internetseite des Landes Baden-Württemberg/Corona. Für den oben genannten Personenkreis steht auch die Corona-Hotline des Gesundheitsamts des Ortenaukreises unter (Tel. 0781 805-9695) zur Verfügung.

 

Aktuelle Informationen finden Sie zudem hier

Wichtige Telefonnummern

Folgende Hotlines sind für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet:

Gesundheitsamt des Landratsamtes Ortenaukreis: 0781 805-9695

Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg:

(montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr) 0711 904-39555

Bundesministerium für Gesundheit: 030 346465100

An den Wochenenden wenden Sie sich telefonisch bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst: 116 117

Psychologische Beratung Corona des Landratsamtes Ortenaukreis: 07821 9157 2557 (Montag bis Freitag 9-12 und 13 bis 16 Uhr)

 

Einkaufs-Hilfsbörse für Corona-Gefährdete  

Gerade jetzt sind Menschen auf die Hilfe ihrer Mitmenschen angewiesen. Unsere Landesregierung bittet daher die jüngeren Mitmenschen darum, den von Corona besonders betroffenen Menschen zu helfen. Viele ältere Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen sollten zu Hause bleiben. Gleichzeitig sind aber viele bei Einkäufen oder andere Erledigungen auf Unterstützung angewiesen.

Das Familien- und Seniorenbüro organisiert ab sofort für alle Senioren und andere Bürgerinnen und Bürger, die zur Risikogruppe der Corona-Pandemie zählen, eine Einkaufs-Hilfsbörse.

Bitte melden Sie sich unter

Telefon 07803 97 92 805 oder per Mail email@fsb-gengenbach.de

  • falls Sie niemanden aus der Familie oder Nachbarschaft haben, der Sie bei Ihren  Einkäufen unterstützen kann,  
  • falls Sie keinem besonderen Risiko ausgesetzt sind und solche Einkäufe gerne ehrenamtlich für andere übernehmen wollen oder
  • falls Sie einen Babysitter / Kinderbetreuung benötigen.

Die Corona-Warn-App - Machen Sie mit!

Jetzt die Corona-Warn-App herunterladen und Corona gemeinsam bekämpfen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Bundesregierung.

http://www.stadt-gengenbach.de//corona-virus/wichtige-informationen-und-telefonnummern