Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick auf das Rathaus
Blick auf Gengenbach
Herbstreben
Gengenbacher Adventskalender
Das Rathaus informiert

Hauptbereich

SWR4 - Blechduell in Gengenbach

Autor: Felix Ockenfuß
Artikel vom 07.06.2018

Zum vierten Mal präsentiert SWR4 Baden-Württemberg das viel beachtete „SWR4-Blechduell“.

Gesucht werden dabei die mitreißendsten Blasmusiker des Landes. Die besten Chancen haben dabei die Bands, denen es gelingt, das Motto „Blasmusik mal anders“ am packendsten umzusetzen. Von traditioneller Polka über Jazz bis hin zu Schlager, Pop und Urban Brass ist alles erlaubt. Neben Geislingen/Steige und Nagold findet hier in Gengenbach die letzte Vorentscheidung 2018 statt. Von den 18 vorsortierten Bands werden hier also sechs Bands auf dem Rathausplatz ins Rennen gehen. Der Gewinner des Vorentscheides kommt direkt ins Finale am 29. Juni in Ravensburg.

Wer das sein wird, entscheidet eine Jury, aber auch die Zuschauer per TED, SMS oder Internet. Neben den drei Gewinnern der Vorentscheide haben auch zwei Zweitplatzierte die Chance auf eine Wildcard für die Endausscheidung.

„Welvert Big Band“ (Villingen-Schwenningen), „BregBrassBuebe“ (Vöhrenbach), „Redhouse Hot Six“ (Freiburg), Brassmann (Donaueschingen), „BigBand der Uni Hohenheim“ (Stuttgart) und „Kiss el Funk“ (Freiburg) werden in Gengenbach an den Start gehen.

Die Bands versprechen „alles, was gut ist“, vom Oldschool-Jazz über traditionelle Big-Band-Musik bis hin zum improvisierten Performance-Spektakel. Der Wettbewerbs-Gewinner bekommt

als Preis eine zweitägige Aufnahmesession im hochprofessionellen SWR-Aufnahmestudio.

Für die Gewinner der Vorentscheide geht es ums Ganze: In Ravensburg spielen sie dann um den Titel „Mitreißendste Blasmusiker des Landes“.

Der Eintritt zum Vorentscheid in Gengenbach ist frei, los geht es um 14 Uhr. SWR4 Baden-Württemberg überträgt das Gengenbacher SWR4 Blechduell live im Radio zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr.

Infobereich