Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick auf das Rathaus
Blick auf Gengenbach
Herbstreben
Gengenbacher Adventskalender
Das Rathaus informiert

Hauptbereich

Neujahrsempfang 2018

Autor: Katharina Schutera
Artikel vom 17.01.2018

Neujahrsempfang der Stadt Gengenbach

Mit dem Zitat von Friedensreich Hundertwasser „Wenn einer alleine träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit“ begrüßte Bürgermeister Thorsten Erny 300 geladene Gäste zum Neujahrsempfang in der Stadthalle am Nollen.

In seiner Ansprache würdigte Bürgermeister Erny das große ehrenamtliche Engagement in Gengenbach und dankte allen, die sich in Vereinen und Institutionen einbringen. Erny gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr, die getätigten Investitionen und Großprojekte und auch einen ausführlicher Ausblick über die anstehenden Ereignisse im Jahr 2018.

Symbolisch, als Glücksbringer für das neue Jahr, schnitt Obernai‘s Bürgermeister Bernard Fischer mit Bürgermeister Thorsten Erny einen gebackenen „60“er an. Der Abend war auch auf deutscher Seite der Start für das  Jubiläumsjahr „60 Jahre Städtepartnerschaft Obernai und Gengenbach“.

Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Stadtkapelle Gengenbach unter der Leitung von Tobias Elsäßer und bewirtet durch die Alt-Gengenbacherinnen der Bürgergarde.

Fotos: Stadt Gengenbach

Infobereich