Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick auf das Rathaus
Blick auf Gengenbach
Herbstreben
Gengenbacher Adventskalender
Aktuelles aus Gengenbach

Hauptbereich

Risse am Obertorturm werden untersucht - für den Verkehr vom 7. bis 10. Oktober 2019 gesperrt

Autor: Felix Ockenfuß
Artikel vom 02.10.2019

Risse am Obertorturm werden untersucht - für den Verkehr vom 7. bis 10. Oktober 2019 gesperrt

Der Obertorturm ist ein stadtprägendes Bauwerk, eines der Wahrzeichen der Stadt Gengenbach. Die Sofortmaßnahmen wurden umgehend eingeleitet. Für die anstehenden Unterssuchungen, die einer Vollsperrung bedürfen, bitten wir die Bevölkerung um Verständnis. Auf jeden Fall wird ein langer Sanierungsweg vor uns liegen.

Aufgrund der Sicherungsmaßnahmen am Obertorturm ist der dortige Bereich oberhalb des Anwesens Victor-Kretz-Straße 27/32 in der Zeit vom Montag, 07.10.2019, 6 Uhr bis Freitag, 11.10.2019, 16 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.

Ein fußläufiger Tordurchgang (seitlich) ist möglich. Die ausgeschilderte Umleitung stadtauswärts erfolgt über Klosterhof/Klosterstraße („Meßmer’s Loch“), stadteinwärts über die Graben-/Garten-/Leutkirch- und Hauptstraße. Darüber hinaus besteht im Umfeld des Turms aufgrund der Kranarbeiten absolutes Haltverbot.

Wir bitten die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Beachtung der verkehrsregelnden Maßnahmen und um Verständnis für evtl. Behinderungen und Beeinträchtigungen.

 

Fotos: © Stadt Gengenbach

Infobereich