Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick auf das Rathaus
Blick auf Gengenbach
Herbstreben
Gengenbacher Adventskalender
Aktuelles aus Gengenbach

Hauptbereich

1.000 öffentliche Parkplätze in der Gengenbacher Innenstadt

Autor: Felix Ockenfuß
Artikel vom 03.01.2019

1.000 öffentliche Parkplätze in der Gengenbacher Innenstadt

Anlässlich des WiSo-Einzelhandelsmeetings am 29.11.2018 referierte der Nagolder Einzelhandelsexperte und Unternehmensberater Peter Anklam. Hierbei stellte er auch die wirtschaftliche Bedeutung von zentrumsnahem Parkraum dar; als Empfehlung gilt insofern die Maßzahl 65 (öffentliche) Parkplätze pro 1000 Einwohner. Bezogen auf Gengenbach wäre dies ein Bedarf von rund 750 Parkplätzen.

Der beigefügte Lageplan verdeutlicht, dass die Gengenbacher Innenstadt -innerhalb eines Radius von 500 m um den Marktplatz- über 1.000 öffentliche Parkplätze verfügt. Den weiß eingekreisten Zahlen können die Anzahl der je Quartier oder Straßenabschnitten aufsummierten öffentlichen Parkplätze entnommen werden. Z.B.: innere Kernstadt („blaue Zone“) samt Obere Steinach: 110; Parkplatz Schneckenmatt: 111; Friedrichstraße entlang der Bahnlinie: 25; Grünstraße Ost + Ärztehaus: 22; Grünstraße West + Freizeitbad: 149.

Hinzu kommen 20 öffentlich nutzbare Parkplätze beim Schwarzwaldhotel, 6 in der Brückenhäuserstraße, Nähe Freie Tankstelle, und weitere knapp 100 zeitweise (bei Veranstaltungen) nutzbare Parkplätze im Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule sowie der Sparkasse Gengenbach und der Wasserkraftanlage in der Grünstraße. Der Parkplatz bei der Kinzigtalhalle mit 164 Parkplätzen ist ebenfalls nicht mitgerechnet.  

Auf den Parkplätzen der inneren Kernstadt  („blaue Zone“) gilt eine Höchstparkdauer von 90 Minuten. Die ersten 30 Minuten parken Sie gemäß unserer „Brötchentasten-Regelung“ kostenlos; die daran anschließenden 60 Minuten kosten 1,00 Euro. Im äußeren Kernstadtbereich („orange Zone“) gilt eine Höchstparkdauer von drei Stunden, die 1,50 Euro kosten. Auch in diesem Bereich gibt es die „Brötchentaste“. In der Peripherie („grüne Zone“) gibt es keine Parkzeitbegrenzung. Die zentrumsnahen Parkplätze P1 – P4 sind gebührenpflichtig; auf den P1 und P2 ist ein Tagesticket für 2,00 Euro zu haben. P5 und P6 sind gebührenfrei.

Infobereich