Stadt Gengenbach (Druckversion)

Ausschreibung der Bauarbeiten am Spielplatz „Der kleine Prinz“ gestartet

Autor: Tamara Bunda
Artikel vom 17.09.2020

Ausschreibung der Bauarbeiten am Spielplatz „Der kleine Prinz“ gestartet

Im Rahmen der Spielplatzkonzeption der Stadt Gengenbach war angedacht verschiedene Standorte zu stärken und aufzuwerten. Im Rahmen dieser Überlegungen sind auch Mehrgenerationenspielplätze geplant. Einen dieser Mehrgenerationenspielplätze setzt man nun in der Ahornstraße um. Wie beim Thema „Räuber Hotzenplotz“ bot sich mit dem „Kleinen Prinzen“ die Gelegenheit, dem Adventskalenderkünstler eine dauerhafte Präsenz zu bieten. So gestaltet man einen neuen Spielplatz mit Elementen, die einen Bezug zum Weltbestseller von Antoine de Saint-Exupery haben. Der Spielplatz für alle Generationen wurde nach den aktuellen Erkenntnissen aus der Sportentwicklungskonzeption entwickelt.

Die besondere Qualität dieses Projektes besteht im Zusammenführen verschiedener Nutzer und Zielgruppen von Kleinkindern, Kindern, Jugendlichen bis Familien und Senioren. Hierbei ist das Thema des Kleinen Prinzen ein völlig neuer Ansatz, in welchem Literatur und Aktivität in Einklang gebracht werden. Der Kleine-Prinz-Spielplatz schafft somit mit den Spielgeräten eine einzigartige Verbindung zu mehr Toleranz und Verständnis, die sich generationsübergreifend präsentiert und zu wunderbaren Begegnungen führen wird.

Die Spielgeräte sind individuell konstruiert und konzipiert und enthalten mit einem Flugzeug als Multifunktionsgerät, der Rose als Karussell, dem Fuchs mit Fuchsbau als Kletterelement, der Schlange als Balanciergerät und Sitzgelegenheit, dem Thron für den Kleinkindbereich mit Rutsche oder der Schaukel des „Lampenanzünders“ Elemente aus der Geschichte des Kleinen Prinzen.

Die Stadt Gengenbach wurde im LEADER Auswahlausschuss der Regionalentwicklung Ortenau e. V. ausgewählt und der Förderantrag wurde vom Regierungspräsidium Freiburg bewilligt. Die Ausschreibung der Arbeiten erfolgt im Laufe des Septembers, voraussichtlich im Oktober können die Bauarbeiten starten.

Foto: © Stadt Gengenbach

http://www.stadt-gengenbach.de//rathaus-service/das-rathaus-informiert/aktuelles-aus-gengenbach