Stadt Gengenbach (Druckversion)

Bunter Frühlingszauber in Gengenbach

Autor: Felix Ockenfuß
Artikel vom 16.04.2020

Mit den frühlingshaft sonnigen Tagen blüht auch die Natur auf. Die Mitarbeiter der Stadtgärtnerei hatten in den letzten Wochen alle Hände voll zu tun. Die Beete und Tröge sind mit kunterbunten Frühlingsblumen bestückt und erfreuen jeden Betrachter.

Gerade in diesen Tagen ist ein Spaziergang alleine oder zu zweit in der Natur Balsam für die Seele. Und ein Blick auf die strahlenden Farben der Innenstadt-Bepflanzung macht Lust auf Frühling.

Wenn mit dem Sonnenschein die Temperaturen weiter ansteigen erleben wir bald die Hauptblütezeit der Frühjahrsblüher. In diesem Jahr wurden 12.000 Frühjahrsblumen (Bellis, Viola, Goldlack, Vergissmeinnicht, Primeln usw.) gepflanzt und über 6.000 Blumenzwiebeln wie Tulpen, Narzissen und Hyazinthen eingesetzt. Ergänzt werden sie durch Sträucher wie Forsythien, Scheinquitten, Blumenhasel und Kamelien.

Die Mitarbeiter um Stadtgärtnermeister Ralf Gehrmann bepflanzten zusätzlich zu den Blumenbeeten im Stadtgebiet und den Beeten in der Schneckenmatt mit viel Liebe zum Detail 180 Blumentröge und -kästen, die vor allem jetzt im Frühling ein besonderer Blickfang sind. Dies ist umso bemerkenswerter, dass trotz der Einschränkungen während der jetzigen Corona-Pandemie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtgärtnerei rechtzeitig ihre Pflanzarbeiten beenden konnten.

Herzlichen Dank an die Mitarbeiter des Baubetriebshofes, die sich jedes Jahr um den bunten Blumenzauber in unserer Stadt kümmern!

Unter erschwerten Bedingungen, zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, laufen viele Arbeiten des Baubetriebshofes weiter, z. B. Tiefbau- und Reparaturarbeiten, Müllbeseitigung, Pflege- und Unterhaltungsarbeiten. Dass unsere Bürgerinnen und Bürger gerade jetzt ihren Grünabschnitt weiter auf unserer Grünabfalldeponie abgeben können ist auch nicht selbstverständlich, viele Gemeinden mussten diesen Service bereits einstellen. Die Arbeit der Stadtgärtnerei ist für alle Bürgerinnen und Bürger sichtbar, ich möchte mich aber auch bei allen Mitarbeitern der verschiedenen Abteilungen des Baubetriebshofes bedanken, die eher im Hintergrund arbeiten. Sie halten mit ihrer Arbeit unsere Infrastruktur aufrecht!

 

Fotos: © Stadt Gengenbach

http://www.stadt-gengenbach.de//rathaus-service/das-rathaus-informiert/aktuelles-aus-gengenbach