Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blick auf das Rathaus
Blick auf Gengenbach
Herbstreben
Gengenbacher Adventskalender
Stadt Gengenbach
info

Hauptbereich

Pädagogische Aushilfskräfte (m/w/d) als Krankheitsvertretung (in Teilzeit)

Autor: Felix Ockenfuß
Artikel vom 07.06.2019

Pädagogische Aushilfskräfte (m/w/d) als Krankheitsvertretung (in Teilzeit)

Die Stadt Gengenbach ist Trägerin von vier Einrichtungen, in denen Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in altersgemischten Begleitgruppen und verschiedenen Zeitmodellen betreut werden.

Wir suchen für verschiedene städtische Kindergärten zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pädagogische Aushilfskräfte (m/w/d) als Krankheitsvertretung (in Teilzeit)

Ihre Aufgaben

Kurzfristig können Sie, je nach Bedarf, unsere Teams in den Einrichtungen unterstützen. Sie begleiten Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in allen Bereichen. Die jeweiligen Konzeptionen der Einrichtungen sowie die Rahmenkonzeption der Kindertageseinrichtungen der Stadt Gengenbach sind Ihre Arbeitsgrundlage.

Wir erwarten

  • Als  engagierte pädagogische Fachkraft verfügen Sie möglichst über Kenntnisse in der Offenen Kindergartenarbeit.
  • Fundiertes  pädagogisches Fachwissen, die Kenntnis von verschiedenen pädagogischen Handlungsprinzipien und die Fähigkeit, diese situationsgerecht durch didaktisches Vorgehen in die Praxis umzusetzen.
  • Interesse oder bereits Erfahrung in der Arbeit mit Kindern auch unter drei Jahren.
  • Eine gute Beobachtungsgabe, Belastbarkeit, Organisationstalent und gutes Kommunikationsgeschick
  • Die Bereitschaft, flexibel in einem Schichtplan zu arbeiten, ist für Sie selbstverständlich. Die Arbeitszeiten orientieren sich an den Öffnungszeiten.

Unser Angebot

Innerhalb eines Rahmenarbeitsvertrages erfolgt die tatsächliche Beschäftigung auf Abruf. Die Vergütung erfolgt je nach Beschäftigungsumfang im Rahmen einer geringfügigen oder sv-pflichtigen Beschäftigung. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen 01.07.2019 an die Personalabteilung. Sie können sich gerne auch online bewerben (bewerbung(@)stadt-gengenbach.de). Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in diesem Falle möglichst in einer Anlage und begrenzen Sie das Datenvolumen auf 4 MB. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung die Einrichtung ein, für die Sie sich bewerben.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Beate Brudy, Abteilungsleiterin Kindergärten und Schulen, Tel. Telefonnummer07803 930-122, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Stellenanzeige zum Herunterladen

Infobereich