Online-Service  >  Ferienprogramm
Ferienprogramm

Gengenbacher Sommerferienprogramm 2017

Hier können Sie das Sommerferienprogrammheft herunterladen.
Die vorläufige Anmeldefrist endete am 30. Juni. Alle Anmeldungen, die bis dahin eingegangen sind, nahmen am EDV-gestützten Vergabe-Verfahren teil. Auch nach der Anmeldefrist sind Anmeldungen noch möglich, sofern bei den betreffenden Angeboten noch Plätze frei sind. Teilnahmebestätigungen werden dann in der Regel innerhalb ein bis zwei Wochen verschickt.

Die Anmeldungen für das Ferienprogramm können einfach beim Kinder- und Jugendbüro (Bahnhofstr. 1) und beim BürgerService, (Hauptstr. 17) abgegeben, oder im Briefkasten am Rathaus eingeworfen oder per Post oder Fax geschickt werden. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos und bequem per Lastschrifteinzug nach der Veranstaltung.

Mehr Informationen zum Ferienprogramm und zu freien Plätzen erhalten Sie beim Kinder- und Jugendbüro unter Telefon: 07803 9669882 oder E-mail: jugend@stadt-gengenbach.de

Freie Plätze (Stand 16.08.):

Nr. 39, 21.08.-23.08., Kunsthandwerk im Kloster

Nr. 41, 23.08., Mit Tatatuck zum Steineklopfen

Nr. 47, 25.08., Puppenbühne: Kaspers Suche nach dem roten Diamanten

Nr. 49, 26.08., Mit Pfeil und Bogen, Geschick und Spaß

Nr. 53, 30.08., Boccia Turnier

Nr. 54, 01.09., Abenteuer im Kletterwald Kenzingen

Nr. 56, 01.09., Mit Räuber Hotzenplotz auf Schatzsuche

Nr. 57, 01.09., Karaoke Abend

Nr. 58, 02.09., Mountainbike Fahrtechniktraining für Mädels und Jungs

Nr. 59, 04.09., „Ist doch nur ein Baum…“ Oder etwa nicht?

Nr. 60, 04.09., Über Stock und Stein den Pilzen auf der Spur

Nr. 62, 05.09., Drum Circle

Nr. 63, 06.09., Blaulichttag

Nr. 65, 06.09., Badminton für Anfänger und Fortgeschrittene

Nr. 66, 07.09., und 08.09., Circus-Workshop mit dem Circus Magic

Nr. 67, 07.09., Sportnacht

Nr. 68, 08.09., Badminton für Anfänger und Fortgeschrittene