Ehrengabe 2009

Wirtschafts-Ehrengabe der Stadt Gengenbach

Gengenbachs Ehrengabe
geht an die Dreher GmbH

Die Wirtschafts-Ehrengabe der Stadt Gengenbach geht im Jahre 2009 an Albin und Markus Dreher. Eine prominent besetzte Jury unter dem Vorsitz von Bürgermeister Michael Roschach hat sich heute einstimmig für die Gengenbacher Dreher GmbH entschieden, eine seit 1959 wachsende Bäckerei.

Der Sprecher der Juroren, Dr. Christoph Münzer, Hauptgeschäftsführer des Wirtschaftsverbandes Industrieller Unternehmen Baden e.V., begründete die Wahl aus 37 Vorschlägen von Bürgerinnen und Bürger so: „In zwei Generationen ist hier ein Unternehmen gewachsen, das weit über 300 Menschen Arbeit bietet, das handwerkliche Tradition und Sorgfalt mit zukunftsorientierten Fertigungsmethoden verbindet. Neue Produkte, gastronomische Impulse und die Bewirtschaftung von Mensen runden das Bild eines vitalen und leistungsstarken Unternehmens ab, das sich zwischen Kehl und Freiburg vorzüglich entwickelt hat.“

Die Jury hatte zwischen 18 vorgeschlagenen Unternehmen zu wählen.

Die Ehrengabe, ein fotografisches Kunstobjekt, wird beim Neujahrsempfang der Stadt Gengenbach, am 10. Januar 2010, übergeben. Die Laudatio wird Herr Dr. Christoph Münzer halten.