Lokale Agenda  >  Was heisst eigentlich N A C H H A L T I G ?
Was heißt eigentlich Nachhaltig?

In der Präambel und dem Leitbild der Stadt Gengenbach lesen Sie mehrfach "nachhaltig" und "Nachhaltigkeit". Leider erlebte dieser Begriff eine "Entwertung" durch fortwährenden Gebrauch an unpassender Stelle. Kein Statement eines Politikers in den Medien kommt ohne ihn aus.

N A C H H A L T I G ?

Was fällt Gengenbacher Bürgern zum Thema "Nachhaltigkeit" ein - hier können sie es nachlesen.

Was verstehen Sie unter Nachhaltigkeit?

Antworten von Gengenbacher Bürgern:

Sparsam mit den natürlichen Lebensgrundlagen umgehen, damit auch zukünftige Generationen etwas vorfinden.

Nach bestem Wissen und Gewissen handeln, um die Ressourcen zu schonen.

Gut leben statt viel haben.

Probleme so lösen, dass Lösungen nicht noch größere Probleme werden.

Soziales und ökologisches Verantwortungsbewusstsein.

Die Existenz der Erde erhalten.

So zu leben, dass noch viele junge Menschen kommen können und auch noch etwas von dem Jetzigen haben werden.

Spezies Mensch erhalten.

Alles auf dem Hintergrund von Werten vermitteln.

Morgens in den Spiegel schauen können und sich dabei fragen, ob ich mich auch am nächsten Tag von der anderen Seite des Spiegels aus anschauen kann.

Nicht so tun als ob man aus dem Endlosen schöpfen kann. Eigenes Verhalten entsprechend danach ausrichten.

Zukunft so planen, dass Kinder auch eine Zukunft haben.

Den Kindern die Erde so zu überlassen, wie wir sie vorgefunden haben.

Nachhaltigkeit bedeutet auch, dass die eigene Umgebung verändert werden kann (Lokale Agenda 21).

Technologie zu finden, die uns in Zukunft weiter bringt.

So leben, dass ich kein Mitleid mit zukünftigen Generationen haben muss.

Dass Kindeskinder auch noch gut leben können.

Nicht so tun als ob man aus dem Endlosen schöpfen kann. Eigenes Verhalten entsprechend danach ausrichten.

Zukunft so planen, dass Kinder auch eine Zukunft haben.

Den Kindern die Erde so zu überlassen, wie wir sie vorgefunden haben.

Nachhaltigkeit bedeutet auch, dass die eigene Umgebung verändert werden kann (Lokale Agenda 21).

Technologie zu finden, die uns in Zukunft weiter bringt.

So leben, dass ich kein Mitleid mit zukünftigen Generationen haben muss.

Dass Kindeskinder auch noch gut leben können.