Rathaus  >  BürgerService  >  Ausweise
Ausweise
   
  Personalausweis- und Passangelegenheiten

Für die Antragstellung eines Personalausweises oder eines Reisepasses ist das persönliche Erscheinen erforderlich, um auf dem Antragsformular Ihre eigenhändige Unterschrift zu leisten. Diese Original-Unterschrift wird bei der Bundesdruckerei in Berlin maschinell in den Personalausweis/Pass kopiert.

Welche Unterlagen sind für die Antragstellung notwendig?
 
  • Personalausweis

    Zur Beantragung bringen Sie bitte mit:

    1 biometrietaugliches Passbild, nicht älter als 1 Jahr
    bisheriger Personalausweis / Geburtsurkunde

    Gültigkeit und Gebühren:
    Bei Personen bis zum 23. Lebensjahr 6 Jahre gültig. Gebühr: 22,80 €
    Bei Personen ab dem 24. Lebensjahr 10 Jahre gültig. Gebühr 28,80 €

    Nachträgliches Einschalten der Online-Ausweisfunktion-Gebühr: 6,00 €
    Ändern der Pin im Bürgeramt zur Nutzung der Online-Ausweisfunktion-Gebühr: 6,00 €
    Entsperren der Online-Ausweisfunktion-Gebühr: 6,00 €

    Bearbeitungszeit:

    derzeit ca. 2-3 Wochen

    Abholung:
    persönlich
 
  • Reisepass

    Zur Beantragung bringen Sie bitte mit:

    1 biometrietaugliches Passbild, nicht älter als 1 Jahr
    bisheriger Reisepass / Personalausweis / Geburtsurkunde
    Fingerabdrücke werden vor Ort elektronisch erfasst

    Gültigkeit und Gebühren:
    Bei Personen bis zum 23. Lebensjahr 6 Jahre gültig. Gebühr: 37,50 €
    Bei Personen ab dem 24. Lebensjahr 10 Jahre gültig. Gebühr: 59,00 €
    Expresspass (Ausstellung innerhalb von 48 Stunden)
    Bis 23 Jahre 37,50 € + 32,00 € (69,50 €)
    Ab 24 Jahre 59,00 € + 32,00 € (91,00 €)
    48 Seiten Pass: Gebühr für den Pass + 22 €
    48 Seiten und Expresspass: Gebühr für den Pass + 22,00 € + 32,00 €

    Bearbeitungszeit:
    derzeit ca. 2-3 Wochen

    Abholung:
    persönlich

    Kindereinträge in den Reisepässe der Eltern ist nicht mehr möglich

 
  • Kinderreisepass

    Zur Beantragung bringen Sie bitte mit:

    Geburtsurkunde / Familienstammbuch
    Zustimmungserklärung der Erziehungsberechtigten

    NEU:
    In die Pässe muss unabhängig vom Alter des Kindes ein aktuelles, biometrietaugliches Passbild sowie die Augenfarbe und Größe des Kindes eingetragen werden.
    Wenn das Kind bereits schreiben kann, darf es im Pass unterschreiben.

    Gültigkeit und Gebühren:
    Bei der Erstausstellung beträgt die Gebühr 13,00 €
    Der Kinderreisepass wird bei der Beantragung für 6 Jahre ausgestellt und kann im Anschluss bis zum 12. Lebensjahr verlängert werden.
    Die Gebühr für die Verlängerung beträgt 6,00 €.

    Nach dem 12. Lebensjahr kann entweder ein Reisepass oder ein Personalausweis ausgestellt werden.

    Bearbeitungszeit:
    bis max. 1 Woche

    Abholung:
    durch Eltern oder mit Vollmacht
 
  • Vorläufiger Personalausweis/Reisepass

    Zur Beantragung bringen Sie bitte mit:

    für den Personalausweis 1 biometrietaugliches Passbild , nicht älter als 1 Jahr
    für den Reisepass 1 Passbild (biometrietauglich), nicht älter als 1 Jahr
    bisheriger Personalausweis oder Reisepass / Geburtsurkunde

    Gültigkeit und Gebühren:

    Der vorläufige Personalausweis ist ab Ausstellungsdatum 3 Monate gültig. Gebühr: 10,00 €

    Der vorläufige Reisepass ist ab Ausstellungsdatum 1 Jahr gültig. Gebühr: 26,00 €
    Dieser kann nur ausgestellt werden, wenn die Beantragung für einen Expresspass (48 Std.)
    nicht mehr ausreicht.

    Bearbeitungszeit:

    bis max. 1 Woche

    Abholung:
    nur persönlich
 

Ihre Ansprechpartner:

Alle Telefonnummern haben die Vorwahl: 07803 / 930 -

Hier finden Sie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes im Überblick.
Bei den Telefon- und Faxnummern finden Sie in der Tabelle die jeweilige Durchwahl.

Name: Telefon:  Fax:   e-Mail:
Sellhorn, Andrea    - 108  - 114 Sellhorn-Andrea@stadt-gengenbach.de
Lehmann, Brigitte    - 107     - 114  Lehmann-Brigitte@stadt-gengenbach.de